*
Sie sind hier: Radland » Unsere Partner 
 
Steirische Tourismusgesellschaft
www.steiermark.com
Logo Steiermark Tourismus
Logo Steiermark Tourismus

Die Steirische Tourismusgesellschaft ist ein 100%ige Tochter des Land Steiermark; Rechtsform GmbH. Nach außen kommuniziert die Steirische Tourismus GmbH. unter dem Namen Steiermark Tourismus, um eine möglichst klare und einfache Kommunikation und Erfüllung des Unternehmensauftrages zu ermöglichen. Als Marketingorganisation bekennt sich Steiermark Tourismus zu folgendem Selbstverständnis.

1) Steiermark Tourismus forciert und intensiviert die Vermarktung der Steiermark unter der „Dachmarke Steiermark". Steiermark ist eine Marke mit großem Potential, sie muss aber noch intensiver bei den Leistungsträgern verankert werden.

2) Steiermark Tourismus sieht sich als Service- und Dienstleistungsunternehmen für Gäste und Anbieter zur optimalen Präsenz des Urlaublandes Steiermark.

3) Steiermark Tourismus stellt eine Drehscheibenfunktion zwischen dem Markt und den Tourismusorganisationen und Betrieben dar. Dadurch kommt es zur Bildung einer Plattform, durch die auf den unterschiedlichen Ebene breiter und marktkonformer agiert werden kann.

4) Der Marketingprozess basiert auf einer „Best off Strategie". Eine Orientierung an den Spitzen. D.h. es werden nur jene Angebote in die Auslage gestellt, die eine entsprechende Qualität und Relevanz für die Steiermark haben.

5) Steiermark Tourismus versteht sich auch als Impulsgeber für Tourismusideen und -strategien und nimmt eine Vorreiterrolle in Bezug auf das Marketing und Themenmanagement ein. Steiermark Tourismus sieht sich in einer Leadershipfunktion. Um diese Funktion erfüllen zu können, muss schnell und effizient auf Marktveränderungen reagiert werden. Ein besonderer Fokus liegt daher in der steten Trend- und Marktforschung. Die Erkenntnisse der Marktforschungsabteilung werden dem Marketingprozess zugrunde gelegt und dieser wird so in Zukunft stärker evaluiert.

6) Um als Impulsgeber agieren zu können, müssen auch entsprechende Angebote und Produkte vorhanden sein. Steiermark Tourismus wird zukünftig nicht nur als Marketingorganisation agieren, sonder muss sich auch aktiv in die Angebotsentwicklung und -aufbereitung einbringen. Dies kann gemeinsam in einem Netzwerk mit den Tourismusorganisationen vor Ort erfolgen oder teilweise projektbezogen direkt im Hause Steiermark Tourismus wahrgenommen werden.

Externe Verknüpfung >> www.steiermark.com





Öffnet ein neues Fenster: Verwaltung Land Steiermark
Schriftgröße:A  A  A
 
Radroutenplaner BikeCitizen
 
Newsletter
 
LETZTE ÄNDERUNG
04.03.2008
Bernhard Krause

 
BEITRAG KOMMENTIEREN
» Kommentare verfassen
© 2008 Land Steiermark - Amt der Steiermärkischen Landesregierung Impressum