Radabstellplatz
Sie sind hier: Radland » Service & Tipps » Händler und Mechaniker 
 
REBIKEL
Adresse
8020 Graz, Keplerstraße 55 (part.) 
Telefon
0 676/ 50 19 070
Webpage
http://www.rebikel.at/
Email

Öffnungszeiten
Mo - Fr 9.00 - 13.00, 14.00 - 18.00 Uhr, Sa 10.00 - 16.00 Uhr
Fahrradverkauf (neu und gebraucht), Leihräder - Partnerbetrieb http://grazbike.at
Story
Anmerkungen
Geschäftsführer und Mastermind Hans Alexander Pauer, eigentlich Architekt, hat 2004 einen Verein gegründet, der Schrotträder in der Keplerstraße 55 wieder aufbereitete und verkaufte sowie Reparaturen durchführte. Dazu kamen  Spezialkonstruktionen und Sondereditionen für die Stadt und für Kultureinrichtungen (z.B. "Diagonale-Räder", Lastenräder). 2010 wurde mit "Rebikel mobil" auch eine Pannenhilfe mittels Werkstättenrad ins Leben gerufen. Im März 2012 wurde mit dem "Atelier Stadtrad" in der Klosterwiesgasse ein stylisher zweiter Standort, der 2013 von "promente Steiermark" als "re.use - city" - vorübergehend mit Hans Pauer als Arbeitstrainer - übernommen wurde. Der Standort Keplerstraße wurde geschlossen bzw. vom früheren Rebikel- Mechaniker Ivan Zahov(Old Dirty Bikes) übernommen. Pauer kehrte im Herbst 2013 in die Selbstständigkeit zurück und nahm den Betrieb an der alte Adresse Keplerstraße 55 (unter der alten Werkstatt - Ecke Am Sigmundstadl) wieder auf.
ARGUS-Mitglieder erhalten - ebenso wie Mitglieder des Vereins "Rebikel" - ein Service im Jahr gratis. 


ARCHIV 2007: "Architekt haucht Schrotträdern zweites Leben sein"

ARCHIV 2010: "Pannendienst kommt mit Werkstättenrad"

ARCHIV 2012: "Atelier Stadtrad: Klassik und Design bei Kaffee & Snacks"

Externe Verknüpfung Kleine Zeitung online "Ein zweites Leben für das Zweirad", 09.05.2011

Kleine Zeitung "Radleichen wiederbelebt", 06.11.2007


Hans Pauer
Hans Pauer
Bildvergrößerung

Aufbereitete Räder im Lager
Aufbereitete Räder im Lager
Bildvergrößerung


Öffnet ein neues Fenster: Land Steiermark
Schriftgröße:A  A  A
 
Radroutenplaner "FINNDER"
 
Newsletter
 
LETZTE ÄNDERUNG
05.03.2014
Wolfgang Wehap

 
BEITRAG KOMMENTIEREN
» Kommentare verfassen
© 2008 Land Steiermark - Amt der Steiermärkischen Landesregierung Impressum