*
Sie sind hier: Radland » News  
 
Lustige Radkarte für Knirpse
Eine Radkarte speziell für Kinder hat das Kinderbüro Steiermark entwickelt und gemeinsam mit dem Landesverkehrsressort aufgelegt. Darin sind Vorschläge für Erlebnistouren enthalten, die die Kleinen interessieren und für deren Besuch mit dem Fahrrad diese auch ihre Eltern begeistern sollen.  

Präsentation Kinder-Radkarte
Präsentation Kinder-Radkarte
Bildvergrößerung
Wir wollen zum Fahrradfahren animieren, die Freude an der umweltfreundlichen Bewegung vermitteln", erklärte Verkehrslandesrätin Kristina Edlinger-Ploder die Idee hinter der Kinder-Radkarte. Diese soll  "kindergerechter Begleiter und Ideengeber für gemeinsame Rad- und Erlebnistouren" sein. Das Freizeitangebot für die kleinen und auch schon größeren Steirerinnen und Steirer, aber auch für Gäste soll so verstärkt mit dem Rad in Anspruch genommen werden.

Die Kinder-Radkarte wurde gemeinsam mit dem Kinderbüro Steiermark entwickelt und Carla Müller illustriert, die auch für das auf der Web-Plattform Radland Steimermark angesiedelten Verkehrscomics Externe Verknüpfung "Rita und Ronny Roller" verantwortlich ist. Damit soll ein Wiedererkennungswert zu bereits bestehenden Produkten für die Zielgruppe Kinder und Jugendliche gewährleistet werden.




*
*

Die Kinderradkarte kann beim Steiermark-Tourismus (Tel. 0316/4003-0) oder dem Verein Kinderbüro Steiermark (Tel. 0316/9037070; info@kinderbuero.at) kostenfrei angefordert werden.





Öffnet ein neues Fenster: Land Steiermark
Schriftgröße:A  A  A
 
Newsletter
 
LETZTE ÄNDERUNG
18.01.2011
Bernhard Krause

 
BEITRAG KOMMENTIEREN
» Kommentare verfassen
© 2008 Land Steiermark - Amt der Steiermärkischen Landesregierung Impressum
  • Öffnet ein neues Fenster: RSS Feed des Referates Kommunikation Land Steiermark